UFC on Fox 25 Resultate – Chris Weidman rettet UFC Karriere

Chris Weidman ist zurück!

Die UFC on Fox 25 ist Geschichte und hat einen strahlenden Sieger hervorgebracht. Chris Weidman hat in einem der wichtigsten Kämpfe seines Lebens, wieder zurück in die Spur gefunden. Der “All American“ besiegte im Nassau Colloseum in Long Island Kelvin Gastelum vorzeitig durch Arm-Triangle Choke.

Der ehemalige UFC-Mittelgewichts-Champion Chris Weidman stand vor dem Duell am Samstag gegen Kelvin Gastelum mit dem Rücken zur Wand. Der 33-Jährige hatte zuvor drei Kämpfe in Folge durch KO oder TKO verloren. Damit war der “All American“ zu Siegen verdammt. Eine weitere Niederlage hätte ihm vermutlich den Verbleib in der UFC gekostet.

Wichtiger Sieg für Weiman

Weidman konnte den Kampf von der ersten Minute an kontrollieren. In Runde drei machte er den Sack mit einem Arm-Triangle Choke zu und zwang Gastelum abzuklopfen. Weidman, der seit seinem TKO-Sieg gegen Vitor Belfort seit Mai 2015 nicht mehr gewonnen hatte, kehrt mit diesem wichtigen Sieg in den Kreis der Elite-Mittelgewichtler zurück.

Gastelum kassierte dagegen seine dritte Karriere-Niederlage und dürfte sich vorerst aus dem Kreis der Titelaspiranten verabschiedet haben.

Die Ergebnisse im Überblick: 

UFC on Fox 25, 22. Juli 2017 im Nassau Coliseum in Long Island (New York) USA

Main Card

  • Chris Weidman besiegt Kelvin Gastelum
  • via Submission (Arm-Triangle-Choke) (Rd3, Min. 3:45)
  • Darren Elkins besiegt Dennis Bermudez via Split Decision
  • Patrick Cummins besiegt Gian Villante via Split Decision
  • Jimmie Rivera besiegt Thomas Almeida via Unanimous Decision

Undercard

  • Elizeu Zaleski dos Santos besiegt Lyman Good via Unanimous Decision
  • Eryk Anders besiegt Rafael Natal via KO ( Rd.1 Min. 2:54)
  • Alex Oliveira besiegt Ryan LaFlare via KO (Rd. 2 Min. 1:50)
  • Chase Sherman besiegt Damian Grabowski via Unanimous Decision
  • Jeremy Kennedy def. Kyle Bochniak via unanimous decision (30-27 x2, 29-28)
  • Marlon Vera besiegt Brian Kelleher via Submission (Armbar) (Rd.1, Min. 2:18)
  • Junior Albini besiegt Timothy Johnson via TKO (Rd. 1, Min. 2:51)
  • Shane Burgos besiegt Godofredo Pepey via Unanimous Decision
  • Chris Wade besiegt Frankie Perez via Unanimous Decision

Posted by UFC on Sonntag, 23. Juli 2017

Werbung