ENFUSION Live 54 – Das Mega-Event in Ludwigsburg

ENFUSION LIVE GERMANY

Enfusion Live

Am 7. Oktober 2017 bebt die MHP-Arena in Ludwigsburg. Die Kampfsport-Veranstaltungsreihe Enfusion Live geht in die 54. Runde und macht dabei Stopp in Deutschland. Für bis zu 4.000 Kampfsportfans bietet die Arena ein einzigartiges Sport-Ereignis und wer ein Ticket möchte, sollte sich beeilen. Der VIP-Bereich war bereits nach wenigen Wochen ausverkauft und zugleich sind auch über dreiviertel aller übrigen Plätze belegt. 

Drittes Event im deutschsprachigen Raum

Seit 2014 hat sich die Weltelite-Veranstaltung Enfusion Live auch im deutschsprachigen Raum ausgebreitet und überzeugt auch diesmal mit 17 hochklassigen Kampfpaarungen, die live in 90 Länder übertragen werden.

Die Fightcard ist in zwei Blöcke aufgeteilt. Enfusion Talents sowie Enfusion Live garantieren den ganzen Abend lang Spannung pur.

WM-Titelverteidigung – eine harte Nuss für Aliu

Im Hauptkampf möchte Berat Aliu dem amtierenden Weltmeister Diogo Calado den Titel abnehmen. Aliu´s Kampfname „The Crocodile“ verspricht nicht zu viel. Der Halbdistanzkämpfer besticht durch präzise und explosive Aktionen und führt seine Gegner somit zum sicheren Ende. Mit Calado trifft er allerdings auf einen harten und variablen Gegner, der nicht nur aufgrund seiner häufigen Auslagenwechsel schwer zu lesen und somit unangenehm zu kämpfen ist.

Ein Duell zwischen Sympathieträgern

Ein weiteres der vielen Highlights des Abends ist das Duell des Schweizers Shemsi Beqiri gegen den sympathischen Thaiboxer vom Bodensee Sebastian Harms-MendezNach einer zwei-jährigen Kampfpause äußerte sich Beqiri im vergangen Jahr gegenüber Telebasel, das er eventuell seinen letzten Kampf bestritt. Glücklicherweise hat er dies bisher nicht in Realität umgesetzt. Ein hartes Gefecht ist zwischen den beiden Kontrahenten zu erwarten, sowohl von Beqiri, der seine

Gegner durch äußerst harte Kombinationen gerne unter Druck setzt, aber auch von Harms-Mendez, der sich im Clinch und In-Fight am wohlsten fühlt. Nach seiner jüngsten Niederlage kehrt er sicherlich kampfbereit und angriffslustig zurück.

Kolossales Match

Ein weiteres Spektakel bietet Wladimir Tok vs. Giannis Stoforidis. Das Tok den mehrfach ungeschlagenen Weltmeister Michael Smolik aus dem Hause Steko herausgefordert hat, ist bereits in aller Munde. Eine Antwort gab es aus München noch nicht, aber vermutlich werden schon einige Augen auf ihn gerichtet sein. Mit Giannis Stoforidis hat er allerdings einen Gegner, der sich nicht gerne die Show stehlen lässt. Er liefert imponierende und ansehnliche Fights in seiner Gewichtsklasse und wird alles für einen Sieg, insbesondere nach seiner letzten Glory Niederlage, geben.

Knallhartes Highlight

Eine gnadenlose Partie wird es auch zwischen Karim Allouss und Aziz Kallah geben. Kallah lieferte bisher stählerne Kick- und Schlaggefechte mit einem gezielten Blick auf die Schwächen seines Gegners. Somit ist er ohne Zweifel der richtige Konkurrent für den Dortmunder. Alouss wird der Härte selbstverständlich standhalten und ebenso schonungslos in den Ring steigen.

Ein Rematch der Extraklasse

Auch bei den Frauen sind hochexplosive Kämpfe zu erwarten. Die furchtlose Ludwigsburgerin Deniz Batinli scheut keine Gegnerin. Erst Anfang Juli gewann sie gegen die 18-fache Weltmeisterin Katrin Dirheimer. Mit ihrer kommenden Kontrahentin, Johanna Kruse hat sie eine temperamentvolle Rivalin im Ring, die die abgeklärte Batinli sicherlich auf Trab halten wird. Beide Damen standen sich schon 2013 und 2016 gegenüber. Das erste Duell gewann Batinli, Duell zwei ging an Kruse. Eine mentale Herausforderung für beide Damen, die Kampf drei vor großer Kulisse jeweils für sich entscheiden wollen.

Unter der Kategorie Enfusion Talents sind nicht weniger unbekannte Gesichter zu sehen. Unter anderem Issaias Ramos vs. Alexander Epp und die vielversprechende Paarung Sergej Braun vs. Dimitri Schäfer.

Selbst die oftmals nicht so hochrangig besetzte Undercard, bietet bei Enfusion # 54 ‚Spitzensportler wie Sarah Glandien vs. Marina Spasic, Dani Traore vs. Juri De Sousa u.v.m.

Text: Babette Troesch

FIGHTCARD

Mehr zu Kickboxen

 

Werbung