Der härteste russische Sportplatz für MMA-Kämpfer

Sportplatz Aktuell

ANZEIGE

Ein geheimer Sportplatz im russischen Wald für MMA-Kämpfer

Der amerikanische MMA-Kämpfer, Jeff Monson, schaute seinen russischen Kollegen über die Schulter. Er hat in einem stillen Wäldchen einen Sportplatz der anderen Art besichtigt. Diesen haben Veteranen des Sondereinsatzkommandos und Sportler im Laufe der vergangenen 18 Jahre zusammen aufgebaut. Hier wird aus allem, was der Wald hergibt und aus alten Autoteilen, die sonst auf dem Schrott gelandet wären, handgemachte Fitnessgeräte gemacht.  

Ein Sportplatz für ganz harte Kerle

Der etwas andere Sportplatz! Hier härten sich Freizeitsportler und die russische Anti-Drogeneinheit ab. 

Jeff Monson hat Staatsbürgerschaft gewechselt

Im übrigen ist Jeff Monson mittlerweile russischer Staatsbürger geworden und ist sogar unter die Politiker in der neuen Heimat gegangen. 

Mehr dazu im Video

Hier für mehr Storys klicken


 


Besucht uns auch auf Facebook unter German Fight News


– Berichterstattung
– Fotoservice
– Videos
– Interviews
– Livestreaming
– Unterstützung Fightcard