Conor McGregor Double narrt die ganze Welt

War das wirklich McGregor?

Conor McGregor hält seit Jahren die Welt im Atem. Das irische “Enfant terrible“ ist immer für eine aufsehenerregende Aktion gut. So auch kürzlich in Los Angeles, wo er umringt von einem Kamerateam und Bodyguards am legendären Muscle Beach in Venice auftauschte und in bester „Notorious“ Manier eine filmreife Show hinlegte. Dass McGregor fit ist, muss man nicht erwähnen, aber das er perfekt athletischen Übungen wie ein professioneller Street Workout Athlet drauf hat, war neu und versetzte selbst gestandene Athleten am Strand in Erstaunen. Normalerweise trainieren am Muscle Beach Fitness-Freaks aus aller Welt und stellen dabei gerne ihre durchtrainierten Körper zur Schau. Doch diesmal klaute ihnen ein ganz großer MMA-Star die Show. Zumindest waren sich die vielen Schaulustigen sicher, den echten UFC Star erkannt zu haben. 

Epic Double Prank

Doch tatsächlich handelte es sich nicht um McGregor, sondern um ein Double, der verantwortlich für diesen “Epic Double Prank“ war (Mehr im Video unten). Der Mann heißt Islam Badurgov (siehe Instagram-Foto) und ist kein unbekannter in der Fitness-Szene. Der Kasache ist ein professioneller Street Workout Athlet und glänzte mit seinen akrobatischen Übungen schon in zahlreichen Videos. Obwohl Badurgov deutlich größer und massiger als Conor McGregor ist, konnte er einen handfesten Doppelgänger-Streich in Los Angeles abziehen und so auch mit dem Prank-Video die ganze Welt narren. 

 Islam Badurgov: Eine leichte Ähnlichkeit zu McGregor ist vorhanden

Dafür hatte sich Badurgov extra den gleichen Haarschnitt schneiden und den typischen McGregor Bart stehen lassen. Was natürlich nicht fehlen durfte, waren die Tätowierungen des irischen Superstars. Die wurden von einer Künstlerin nahezu perfekt aufgemalt.

Sonnenbrille angezogen und dem perfekter Streich stand nichts mehr im Weg.  

Mehr dazu im Video

Für mehr News zu Conor McGreogor hier klicken

SEI TEIL DER MMA SHOW IN DEUTSCHLAND

Werbung