SUPERIOR FC 17: Engizek bekommt neuen Gegner

Kerim Engizek (11-4-0) muss sich gut drei Wochen vor SUPERIOR 17 in Düren auf einen neuen Gegner einstellen. Ursprünglich hätte der Düsseldorfer auf den Österreicher Tamirlan Dadaev (14-5-0) treffen sollen. Aufgrund eines Beinbruches wird Dadaev allerdings nicht antreten können. Für ihn wird nun Aleksandar Rakas (10-5-0) in die Bresche springen.0

Den Kroaten als Ersatz zu bezeichnen, würde ihm dabei allerdings nicht gerecht werden – immerhin kommt Rakas mit einer Siegesserie von sechs vorzeitigen Kampfentscheidungen nach Düren; fünf KOs und eine Submission stehen dabei zu Buche.

Besonders an Deutschland dürfte der Allrounder gute Erinnerungen haben: zuletzt gewann er in Karlsruhe mit dem “Pro League”-Titel den ersten Gürtel seiner Laufbahn. Es wird also alles andere als einfach für Engizek.

Wer den Lokalmatadoren unterstützen möchte oder Bock auf internationales Spitzen-MMA mit Topathleten wie Nordin Asrih, Björn Schmiedeberg, Vaso Bakocevic oder Leo Zulic hat, sollte es  nicht versäumen, sich rechtzeitig Karten für den 20.Mai in der Kreisarena Düren zu sichern.

Verpasst also nicht das Spitzenduell und sichert Euch jetzt Eure Tickets bei Eventim!

Superior Fighting Championship

Werbung