Daniel Dörrer: Aktion Straßenhunde in Thailand

Kämpfer mit Herz

Muay Thai -und MMA Kämpfer Daniel Dörrer ist bekanntermaßen ein großer Tierfreund und setzt sich seit einiger Zeit in Thailand für Hunde auf der Straße ein. Da er das alles aus eigener Tasche finanziert, könnte er ein paar Euros Unterstützung gut gebrauchen. Also was gibt es da Besseres als unsere große Kampfsport-Community?

Wer Daniel unterstützen möchte, kann ihn direkt über Facebook kontaktieren

Zum Profil von Daniel Dörrer

Die Originalmeldung von Daniel auf FACEBOOK:

Frohe Ostern 🐰

Wie ihr alle wisst, bin ich ein sehr großer Tierfreund 😊

Die kleinen Kätzchen werden natürlich auch nicht vergessen

Speziell die Straßenhunde in Thailand haben es mir angetan… schon immer haben wir uns dort um diese armen, hungrigen, teilweise kranken und verwundeten Tiere dort gekümmert. Ab Mai werde ich wieder in Thailand sein und dort nach meinen tierischen Freunden sehen. Bisher wurde dies selbstverständlich alles aus eigener Tasche finanziert. Heute an Ostern starten wir nun jedoch einen kleinen Spendenaufruf für die lieben Straßentiere in Thailand 

Da ich selbst PERSÖNLICH und DIREKT vor Ort sein werde gehen alle Spenden KOMPLETT und zu 100% an die Hunde. Keine Bürokratie, keine Verwaltungskosten, kein Formalitätskäse. ALLES ist für die lieben Tiere. Jeder herzensgute Spender wird namentlich erwähnt (es sei denn, er oder sie möchte das nicht). Wer etwas spenden möchte, völlig egal wieviel, schreibt mir hier im Facebook bitte eine private Nachricht. Dann gibt es alle weiteren Infos!

DANKE an Euch alle 😊

Und nun viel Spaß beim Ostereier-Suchen 🐰😄🍀

 Fotos: Daniel Dörrer Privat


Werbung